• Home

Einige Besonderheiten unseres Propheten (sas) [23]

Sayyidunna Ali (ra) sagt:

 „Der Gesandte Allahs (sas) hatte für die Leute in seiner Umgebung immer ein Lächeln.

Er (sas) war schönen Charakters. Er (sas) vergab und verzieh viel.

Er (sas) war niemals hartherzig und mit scharfer Zunge. (Er sprach keine Worte, welche die Menschen verletzten oder belei­digten.)

Weiterlesen

Ethik im Koran

Auf altbekannte ethische Fragen wie zum Beispiel „Wie soll ich mich verhalten?“ oder „Wie soll ich mein Leben gestalten?“ gibt es die unterschiedlichsten Antworten. Schließlich leben wir ja in einer multi-optionalen Welt. Die Globalisierung schreitet voran, und mit ihr differenziert sich die pluralistische Gesellschaft immer weiter aus. Diese Entwicklung führt uns ein ums andere Mal deutlich vor Augen, was für eine wichtige Disziplin die Ethik ist und welch zentrale Rolle sie in unserem Leben einnimmt.

Weiterlesen

Erschaffung von Adam und Eva

Torah, Bibel und Koran erzählen ähnliche Schöpfungsgeschichten. Schließlich stammen sie ja auch alle aus derselben Quelle. Der zentrale Punkt ist jeweils, dass Gott Mann (Adam) und Frau (Eva) erschaffen hat. Bei allem, was über diese Aussage hinausgeht, herrscht hingegen Uneinigkeit.

Weiterlesen

Gründliches Nachdenken

Ein Ausspruch des Propheten Muhammad lautet: „Eine Stunde gründlichen Nachdenkens ist besser als ein Jahr zusätzlicher (über das Pflichtmaß hinausgehender) Anbetung.“ Was ist hier gemeint, wie denkt man gründlich nach?

Weiterlesen

Emotionale Intelligenz

Ak­tuel­le Fors­chung­ser­geb­nis­se be­wei­sen, dass der In­tel­li­genzqu­o­tient (IQ) al­lein kei­ne Ga­ran­tie für Er­folg im Le­ben ist. Was der Mensch von heu­te braucht, was sei­ne Ent­wicklung zu ei­nem ganzheit­li­chen Mens­chen ga­ran­tiert, ist ne­ben ei­nem ho­hen IQ auch ei­nen ho­hen EQ - ei­nen ho­hen Emo­ti­ons­qu­o­tien­ten. Die­se bei­den Qu­o­tien­ten sind unt­renn­bar mi­tei­nan­der ver­bun­den, und sie ergänzen ei­nan­der.

Weiterlesen