• Home

Der Prophet Muhammad – jenseits aller Klischees

Meine Entscheidung, Muhammad an die Spitze der Liste der einflussreichsten Menschen der Welt zu stellen, mag überraschen; aber er war der einzige Mensch in der Geschichte, der sowohl auf religiöser als auch auf weltlicher Ebene extrem erfolgreich war.

Michael M. Hart

(Astronom, Historiker und Mathematiker)

Weiterlesen

Der Tod und der Geist nach dem Tod

Dem Menschen ist ein Gespür für die Ewigkeit eigen; daher sehnt er sich stets nach ihr und fühlt sich in den engen Grenzen der materiellen Welt gefangen. Wer dem bewussten Wesen des Menschen Beachtung schenkt, wird es immer wieder das Wort ‚Ewigkeit’ aussprechen hören. Würde man einem Menschen das gesamte Universum schenken, würde selbst das seinen ‚Hunger’ nach dem ewigen Leben, um dessentwillen er ja erschaffen wurde, nicht stillen. Dieses natürliche Verlangen des Menschen nach ewiger Glückseligkeit entspringt einer objektiven Realität: der Existenz eines ewigen Lebens und dem Streben des Menschen nach diesem Leben.

Weiterlesen

Das Streben nach Nähe zu Gott

Ist Gott uns Menschen nahe? Und wenn ja: Wie nahe ist Er uns? Oder sind wir Menschen nicht dazu in der Lage, Gottes Nähe zur Schöpfung genau zu bemessen? Vielleicht sollten wir eher unsere eigene Entfernung von Gott zum Ausgangspunkt nehmen und fragen: Sind wir Menschen Gott nahe? Der spirituellen Tradition des Islams zufolge ist Gott uns immerzu nahe, während wir Menschen immerzu darum bemüht sind, Barrieren zwischen Ihm und uns zu errichten.

Weiterlesen

'Wer schweigt hat wenig zu sorgen, Der Mensch bleibt unter der Zunge verborgen.' Goethe

Islam auf Deutsch Islam auf Deutsch